Impressum Sitemap

K&K Polilog GbR
E. Myrsova & E. Larionova

Entwicklungsbegleitende Dienstleistungen

Startseite » Leistungen »Interkulturelles Training » Kommunikation und Zusammenarbeit im interkulturellen Team

Kommunikation und Zusammenarbeit im interkulturellen Team


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die mit internationalen Partnern und Kollegen virtuell wie vor Ort im Team zusammen arbeiten.


Methodische Ansätze

Das Training verläuft interaktiv unter Einbezug von Rollenspielen, kritischen Interaktionssituationen, Einschätzübungen, Partner- und Gruppenarbeiten, Lehrgesprächen und Diskussionen. Die Teilnehmer werden für Unterschiede zwischen eigenem und fremdkulturellem Verhalten sensibilisiert und erarbeiten zusammen mit dem Trainer Handlungsleitfaden für die Zusammenarbeit im interkulturellen Team.

Inhalte und Ziele

  • Interkulturelle Sensibilisierung: Bewusstwerden - Wissen – Fähigkeiten (“ich habe leider nicht gewusst, dass die Araber von links nach rechts lesen!”)
  • Einblicke in die eigene Kultur: Selbstplatzierung innerhalb der Kulturdimensionen. Grundwerte & Verhalten. Selbst- und Fremdwahrnehmung.
  • Wie entstehen interkulturelle “Irritationen”? Gegenseitige Vorwürfe und “Teufelskreise” vermeiden.
  • Perspektivenwechsel: “spinne ich oder spinnen die?”
  • Kommunikation im interkulturellen Team: offener Meinungsaustausch?, werden unterschiedliche Meinungen gewürdigt?, wie wird kritisiert?, konstruktives Feedback?, wie läuft der Informationsaustausch?, wer sagt was wie und wem? - unterschiedliche Kommunikationsstile (low/ high context, explizit/ implizit, direkt/ indirekt).
  • Auswirkungen unterschiedlicher kulturellen Prägungen und Werthaltungen auf die Teamarbeit: unterschiedliche Vorstellungen von Hierarchien, Führung, Motivation, Problemlösung, Arbeitsabläufen, Zeit und Organisation. Wie geht man damit um?
  • Herausforderungen im interkulturellen Team: potenzielle Konfliktfelder identifizieren, Anzeichen der Konflikte richtig erkennen, nach Lösungsmöglichkeiten suchen. Explizite Metakommunikation und implizite Meta-Sensibilität.
  • Positive Rituale im Team pflegen und von der Zusammenarbeit profitieren.

Dauer: 1 Tag

Dieses Seminar können wir auch als Einzelcoaching oder Beratung anbieten.





nach oben

AGBs Impressum Sitemap
© 2013 K&K Polilog GbR Tübingen