Impressum Sitemap

K&K Polilog GbR
E. Myrsova & E. Larionova

Entwicklungsbegleitende Dienstleistungen

Startseite » Leistungen »Training

C/C++ - Seminare

Einführung in ANSI/ISO C

In diesem Seminar wird die Programmiersprache ANSI-C anhand von praktischen Beispielen unterrichtet. Dabei wird auf den ANSI bzw. ISO Standard von 1989/1990 zurückgegriffen, der auf praktisch allen Plattformen zur Verfügung steht die C unterstützen. Auch der ANSI/ISO Standard von 1999 wird durchgesprochen und in seinen Unterschieden zum ersten diskutiert. Die Unterschiede zwischen älteren Varianten von C - wie z.B. K&R C oder die frühe UNIX Variante - zu ANSI-C werden auch behandelt. Das günstige Laufzeitverhalten und die einfache Portierung eines C-Compilers auf neue Plattformen rechtfertigen auch heute noch den Einsatz von C. Aus den genannten Gründen wird ANSI-C auch häufig bei der Programmierung von Embedded Systems verwendet.

Einführung in C++

C++ ist eine Programmiersprache, die komplexe Softwareentwürfe ermöglicht diese und mit Laufzeiteffizienz verbindet. Dieses Seminar befasst sich vor allem mit den Grundlagen der objektorientierten Programmierung mit C++. Dabei ist für diesen C++ Kurs die Kenntnis der Programmiersprache C erforderlich.

Aufbaukurs C++

Aufbauend auf einem Grundverständnis von C++ wird in diesem Kurs in die weiterführenden Konzepte von C++ eingeführt, die in älteren Standards nicht oder nur unvollkommen realisiert waren. Dabei werden insbesondere die Techniken der Standardbibliothek und der generativen Programmierung betrachtet.

Der neue C++ Standard: C++11

Im Kurs wird auf die Änderungen des neuen Standards gegenüber dem alten Standard von 1998 und 2003 eingegangen. Dabei werden die Bereiche mit Beispielen demonstriert, die bereits ausreichende Unterstützung durch einen üblichen Compiler haben. Dieses Seminar ist nicht einfach ein Aufbauseminar für C++ sondern eine Veranstaltung zur Erschließung der neuen Technologie. Es soll die Merkmale des neuen Standards C++11 für einen eventuellen Einsatz im Projekt zur Diskussion stellen. Insofern ist persönlicher Einsatz der Teilnehmer in der Diskussion gefragt.







nach oben

AGBs Impressum Sitemap
© 2013 K&K Polilog GbR Tübingen